Inspire Metz
Inspire Metz

Kultur- und Kreativwirtschaft

Die Abteilung für Wirtschaftsförderung der Agentur Inspire Metz
Ein Team von Wirtschaftsförderer und Experten, um all Ihre Projekte zu unterstützen, zu begleiten und zu fördern.

Förderung des Filmbereichs in der Region der Metz Eurométropole
 

Die Eurométropole ist bestrebt, ihre Industrie in den Bereichen Kultur und Kreatives im Zusammenspiel mit ihren Wahrzeichen im Bereich der Kunst (Centre Pompidou-Metz, Cité Musicale de Metz, Musée de la Cour d'Or) und der Technologie (Bliiida, Campus Technologique Européen, Métropole French Tech) weiterzuentwickeln und hat ihre Marketingagentur Inspire Metz damit beauftragt, den Filmbereich in der Region anzuregen.

Dabei stellen sich drei Herausforderungen:
  • die lokale Strukturierung und Entwicklung der Tätigkeiten im audiovisuellen Sektor,
  • die punktuellen wirtschaftlichen Auswirkungen durch die Anwesenheit von Filmteams,
  • die Auswirkungen auf das Image der Region.
    DIE STÄRKEN DER REGION
    Landschaft / Infrastruktur:
    • Flughäfen: drei sich ergänzende Flughäfen in der Nähe der Eurométropole.
    • TGV: Der europäische Zug TGV-Est erleichtert die Reise in Richtung Paris (82 Minuten), Lille, Nantes, Rennes und auch international nach Deutschland und in die Schweiz: Frankfurt, München und Zürich.
    • Straßennetz: direkte Verbindungsachsen Nord-Süd und Ost-West (A31 und A4).
    • Flussnetz: Ausgiebiger Flussverkehr, der Zugang zu den Häfen von Antwerpen und Rotterdam bietet. Metz ist der siebtgrößte Binnenhafen Frankreichs und der größte Getreidehafen Frankreichs.
    • Mettis : Busse, die sich auf speziellen Achsen im Herzen des Ballungsraums fortbewegen, um das Reisen zu vereinfachen und den Verkehr zu verbessern.
    • Handel: Mit 360.000 m² Handelsfläche ist Metz Eurométropole ein bedeutendes Handelszentrum.
      Zu den wichtigsten Standorten gehören: Actisud & Waves (Cultura, Truffaut, Zodio... ), Muse (unter anderem mit Primark und Zara unter den vertretenen Marken), Metzanine, Boulevard de Trèves, Ikea und das Stadtzentrum von Metz, das mit den Galeries Lafayette, FNAC und über 500 Geschäften (Lush, The Kooples, FNAC, Sostrene Grene, Flying Tiger Copenhagen, Nespresso, Montblanc...) eine der größten Fußgängerzonen Frankreichs darstellt.
    • Lebensumfeld: die Moselhänge, belebte Stadtzentren, dutzende religiöse Bauwerke, militärische Festungen, malerische Gassen...
      Die 46 Gemeinden der Eurométropole zeugen von einem reichen historischen Erbe und offenbaren zahlreiche touristische, kulturelle und architektonische Schätze.
    Großveranstaltungen:
    • Constellations de Metz (Juni-September),
    • Metz Strand (Juli-August),
    • Mirabellenfest (August),
    • Montgolfiades, (Heißluftballon-Treffen) (September),
    • Marathon Metz Mirabelle (Oktober),
    • Weihnachtsmärkte und Sankt-Nikolaus-Fest (Dezember)...
    Lokale Fachkräfte:
    • 50 referenzierte Techniker/innen für Dreharbeiten von Spielfilmen,
    • 15 bekannte Autoren/Autorinnen,
    • 50 referenzierte Schauspieler/innen,
    • 1 berufliche Ausbildung: Höheres Fachdiplom (BTS) im audiovisuellen Bereich am Lycée de la Communication,
    • Der größte Dritte Ort der Region (für Digitales, Kunst...).
    FINANZIERUNG DER PROJEKTE
    Die Region Grand Est bietet Mittel zur Unterstützung des Schreibens, der Entwicklung und der Produktion an.
    Diese Mittel werden in Partnerschaft mit dem CNC (Centre National du Cinéma et de l'image animée) angeboten und betreffen sowohl Filme als auch Kurzfilme, Spielfilme und Dokumentarfilme, Animation und neue Medien.
    Die Mittel:
    • Unterstützung für aufstrebende und bestehende Talente,
    • Mittel aus dem Unterstützungsfonds,
    • Unterstützung für die Produktion von lokalen Fernsehsendern,
    • Förderung der Attraktivität der Region und der Strukturierung der Branche,
    • Maßnahmen zur Verbreitung der Kultur,
    • Bilderziehung mit drei regionalen Schwerpunkten,
    • Unterstützung des Zeigens von Kinofilmen,
    • Unterstützung des filmischen Erbes.
    UNTERSTÜTZUNG VON AUTOREN
    Die Kulturagentur, mit Unterstützung der Region Grand Est, begleitet Autoren bei der Entwicklung ihrer Projekte in den Bereichen Film, Audiovisuelles und Neue Medien sowie bei ihrer Professionalisierung.

    Die Kulturagentur prüft die Verteilung der Mittel für Autoren der Region Grand Est. Sie bietet eine Diagnose und Bewertung der Projekte in der Schreibphase an und berät über die verfügbaren Mittel, insbesondere die der Region.

    Ein Mentorat in Form einer individuellen und kollektiven Begleitung wird den Empfängern der regionalen Mittel von der Agentur angeboten, um die teils einsame Arbeit eines Autors dynamischer zu gestalten und die Chancen auf einen erfolgreichen Abschluss der Projekte zu erhöhen.


    Neben der Prüfung der regionalen Mittel bietet sie Folgendes:

    • die Begleitung von drei aufstrebenden Regisseuren beim Festival in Clermont Ferrand,
    • eine Einrichtung für das Schreiben von Dokumentarfilmen und Fortbildungsmaßnahmen,
    • geschäftliche Treffen mit lokalen und nationalen Partnerorganisationen.
       

    Erfahren Sie mehr über Hilfe und Finanzierung auf tournagesgrandest.fr

     
    KONTACT

    Inspire Metz Agentur
    Hébé Hansen
    Tel : 06 24 62 85 61

    Email absenden
    Contact
    Sich Implantieren? wachsen?
    Vertreter von Missionen stehen zu Ihrer Verfügung....

    Die in diesem Formular gesammelten Informationen unterliegen der EDV-Verarbeitung durch die Agentur Inspire Metz und sind für deren Dienstleistungen bestimmt. Der Zweck dieser Verarbeitung ist die Verwaltung von Anfragen der Benutzer des Formulars und die Erstellung von Statistiken.
    Gemäß der europäischen Verordnung vom 27. April 2016 haben Sie ein Recht auf Auskunft über die Informationen, die Sie betreffen. Sie haben auch das Recht auf Berichtigung und Löschung dieser Daten. Für jede Anfrage bezüglich der Verwaltung Ihrer Daten können Sie sich an die folgende Adresse wenden: contact@inspire-metz.com, wobei Sie den Gegenstand Ihrer Anfrage angeben müssen.