Inspire Metz
Inspire Metz
Tätigkeitsbereiche

Marly Belle Fontaine

Südlicher Sektor der Metropole Metz
Marly
63 ha
Gesamtoberfläche
Die Zone
Südlich von Metz in der Gemeinde Marly gelegen, liegt diese Zone ideal in der Nähe des Stadtzentrums von Metz, der Actisud-Zone und der südöstlichen Umgehungsstraße zwischen der A31 und der A4.
Ihre Tätigkeit wird mit handwerklichen und kommerziellen Tätigkeiten vermischt. Dieses Gebiet ist sehr attraktiv mit der Anwesenheit von Lokomotiven wie Leclerc, Grand Frais, Foir' Fouille, Trigo oder Florestine....
 
Unternehmen und Beschäftigung
Im Jahr 2016 gab es fast 850 fest angestellte Arbeitsplätze. Die Zahl der Arbeitsplätze wird sich mit der Gründung neuer Unternehmen deutlich erhöhen.
Die wichtigsten Unternehmen in der Region sind Leclerc, Grand frais, Danone, Crudimo....
Aktuelle Entwicklung: 10 ha für das Handwerk und 6 ha für den Handel.

 

AKTEURE DER ZONE
Eigentümer: Metz Métropole
Entwickler: SEBL
Bauberater Architekt: Atelier A4
Entwickler: Agence Inspire Metz - Invest in Metz
Die Agentur Inspire Metz wird von der Region Grand Est unterstützt



 
Transferpreise
Handwerk: 39,5€ ht/m2 Land
Handel: 80€ ht/m2 Land
Architektonische Anforderungen
Die Vorgaben der architektonischen und landschaftlichen Vorgaben bilden den Rahmen für die architektonischen Vorgaben zukünftiger Projekte. Der koordinierende Architekt (Atelier A4 - Frau VIX-CHARPENTIER) ist im Auftrag des SEBL damit beauftragt, die Übereinstimmung der Bauprojekte des SEBL mit diesen Vorgaben zu überprüfen.
 
Konsultieren
Zonenplan
Invest In Metz
Marie Demurger
2 Place d’Armes
CS 80367
57007 Metz Cedex 1
06 09 90 51 31
mdemurger@inspire-metz.com
Contact
Sich Implantieren? wachsen?
Vertreter von Missionen stehen zu Ihrer Verfügung....